Der Bundespräsident

Unicef-Pate

YOOW - Mitglied im

I. T. Z.

Nachhaltigkeit lernen

Nachhaltigkeit lernen
  Bundespräsident Horst Köhler hat am 22. Juni 2009 in der Villa Hammerschmidt in Bonn Frauen und Männer, die sich für notleidende Menschen in allen Teilen der Welt einsetzen, mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet, u.a.: Wolfgang Priewe
"Der Gründer und Vorsitzende des Werkhauses Anti-Rost e.V. in Berlin zeigt seit über zwei Jahrzehnten in beispielhafter Weise, wie Erfahrung, Wissen und Geschick älterer Menschen in gesellschaftliches und gemeinnütziges Handeln umgesetzt werden können. Nach Einsätzen von ehemaligen Handwerkern in süditalienischen sozialen Projekten gründete er mit einem Berufsschullehrer der Hans-Böckler-Schule 2004 das Projekt "Jung und alt für eine Welt" mit dem Ziel, in Sierra Leone Ausbildungs- und Arbeitsplätze für handwerkliche Berufe, z. B. Schlosser und Schneiderinnen, zu schaffen. Hierfür wurden eine Schlosserei als rollende Werkstatt eingerichtet und Nähmaschinen gespendet. Mit technischem Know-how und zusätzlichen Hilfsgütern konnten mindestens 30 Arbeitsplätze geschaffen und Menschen eine Perspektive gegeben werden."

 

 

YOOW-Hilfen in Afrika

Partner

Mazylis

Anmeldung